Die „netten“ aus Düsseldorf… Oder doch nur gekonntes Marketing

Torsten SchiefenVeröffentlicht von

Jajajajaja… Über Hamburg hab ich ja schon geschrieben, doch was ich jetzt heute gelesen habe ist schon hardcore.

Ja ihr könnt nun auch mit Steinen auf mich werfen, geb ich nix drauf. Wovon ich rede? Ganz einfach von diesem Post:

Ließt sich ja voll nett und alle Jubeln. Doch was steht dahinter? Meiner Ansicht nach ein richtig geiles Marketingprojekt.

Man nimmt ein Spiel, welches nicht ausgebucht wird, und bietet Hamburgern die Karte verbilligt an. Geil! In Hamburg heißt es: Wow wie nett komm wir fahren. Und Ende vom Lied der Kartenabsatz im ISS Dome steigt.

Freibier, WOW, bei den Preisen ist das locker in der Marge drin. Und naja es wird sicher noch eins mehr getrunken. Also steigt auch der Absatz der Getränke….

Gut die Partner Hotels der DEG freuen sich über eine höhere Bettenauslastung.

Meiner Ansicht nach ist das ein ganz ganz üble Marketingaktion.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.