Gestern Abend war es soweit. Die LIVE API von Facebook wurde öffentlich gemacht. Hammer!!! Endlich hört die Smartphone Beschränkung auf. Doch was braucht man dafür?

Eine Facebook App und folgenden Code auf einer Page:

http://pastebin.com/tWNDLwU8

Das ladet ihr auf einen Server hoch und schon beginnt der Spaß:

Das Script fragt euch wohin soll der Livestream gepostet werden:

fblivewohin

Danach öffnet sich das Posting. Aus dem Posting nehmt ihr die Stream URL sowie den Key, der nur einmal gültig ist sowie maximal 24 Stunden hält.

fbliveadresse

Nun benötigt ihr ein Tool wie Open Broadcaster. Dort gebt ihr die Infos ein und startet den Stream.

fbliveopenbroadcast

Nun könnt ihr im Post auf Go Live klicken und schon startet euer Live Event!

GoLoive

Und hier ist das Live Event:

Liveevent

und alle Möglichkeiten mit Bauchbinden, Overlays, Filtern usw seht ihr dann in dem Event von mir:

Wenn ihr Live Testen wollt ohne eure Freunde zu nerven, kommt doch in unsere Gruppe: https://www.facebook.com/groups/LiveAPITests/

Das könnte dich auch interessieren

13 Pokémon Go Tipps, damit du der aller Beste wirs...
views 39
Du willst der aller Beste sein, wie keiner vor dir war? Dann schau dir mal diese kleinen Tricks an: Ach stop! Du hast Pokémon Go noch nicht? Hier f...
POKÉMON GO und wie du es auf dein iOS Device bekom...
views 51
Zunächst ein Update: Es ist nun offiziell im Store erhältlich: https://itunes.apple.com/de/app/pokemon-go/id1094591345?mt=8 Ich hab es schon auf de...
Facebook Live Producer
views 689
Durch zufall bin ich gerade auf einen Artikel gestoßen und hab es einfach mal ausprobiert! Facebook hat wohl die letzte Zeit an einer Facebook Live Re...
Videos in Fotos verstecken: So trickst ihr die Liv...
views 1623
Hui, das Internet hat nen neuen Trend entdeckt: Live Fotos die professioneller Content sind. Ein schönes Beispiel ist Pickup: Doch wie funktio...

3 Kommentare

  1. Hey Danke für die fixe Anleitung! Ich hab beim Kopieren ein paar Probleme gehabt, da teilweise der Syntax fehler hatte (WordPress ersetzt da einzelne Zeichen mit ähnlich aussehenden). Hier der Code nochmal korrigiert bei Pastebin: http://pastebin.com/tWNDLwU8

    Mit welchen Einstellungen hast Du in der Open Broadcaster Software gearbeitet? Die Preview blieb bei mir immer schwarz – der Stream selbst war aber sichtbar.
    Nachdem der Stream live ging, verschwand auch das Facebook Fenster. Dachte das bleibt für weitere Einstellungen offen?

    Grüße!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.