Gerade hat es Marco Sturm auf Servus TV bestätigt. Der kölner Leon Draisaitl steht im WM Kader der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

Credit: Perry Nelson-USA TODAY Sports
Credit: Perry Nelson-USA TODAY Sports

Wie ich finde, ein schöner Beleg dafür, wie wichtig die Jugendarbeit ist. Leon ist in Köln groß geworden und wechselte dann von der Jugendabteilung des KEC´s zu den Jungadlern Mannheim. Ich bin ja kein großer Freund der Mannheimer aber gerade für junge Eishockey Talente ist Mannheim meist der Sprung in eine Profiliga.

Kurz ein wenig Statistik: Leon hat in der NHL in 70 Spielen für die Edmonton Oilers 18 Tore und 32 Assist erreichen können.

Ein klasse Zeichen an den Seilersee … Lieber die Jugend fördern und in die USA und Kanada abgeben als andersrum 🙂

Das könnte dich auch interessieren

KEC: Herzlich Willkommen im Profisport, nicht̷...
views 108
Oh was ein Wunder. Wären wir doch besser nicht ins Halbfinale gekommen. Arena doppelt belegt, Onlineshop für Dauerkartenverlängerung kaputt und Ca. 3 ...
KEC: Wer bleibt im Kader 2016/2017
views 96
Die Fragen aller Fragen. Ich hab es jetzt schon einige male gelesen. Wer bleibt denn jetzt, wer muss gehen? Wenn ihr es euch wünschen könntet, wer dar...
Keinen Bock mehr! Hager wechselt nach München und ...
views 684
Das erklärt so einiges, seit Januar keine Tore mehr, lustloses Spiel, kaum noch Einsatz auf dem Eis. Bis dato konnte man nur munkeln, was mit Patrick ...
Mach´s gut Saison 2015/2016
views 99
Die kurzen Sekunden Hoffnung, der Funken Optimismus leider fand er ein jähes Ende. Jetzt laufen die Tränen. In einem Herzschlagspiel hat der KEC es ni...
Kai Hospelt, Travis Turnbull und T.J. Mulock wechs...
views 93
Die Kölner Haie treiben die Kaderplanung für die Saison 2016/17 voran. Heute kann der KEC die Transfers der Stürmer Kai Hospelt, Travis Turnbull und T...
Nach 2 Derby Niederlagen in 48 Stunden: Hat der KE...
views 99
Ein Haie-Fan zu sein ist für den ein oder anderen gerade nicht einfach. Sonntag die Niederlage gegen die DEG heute ein ähnliches Bild in der heimisch...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.