Ein Haie-Fan zu sein ist für den ein oder anderen gerade nicht einfach.
Sonntag die Niederlage gegen die DEG heute ein ähnliches Bild in der heimischen Arena. Es wird über die Schiedsrichter gemeckert,  doch ist das wirklich die Ausrede für alles?

In den bekannten Gruppen wird schon über Clouston gehetzt. Doch ist Cluston das Problem oder liegt das Problem wo anders? Ich bin keiner der Experten die direkt wissen woran es liegt. Was ich sehe,  dass das Team gerade etwas müde und unkonzentriert wirkt. Druck ist zeitweise da,  aber der Abschluss fehlt.

Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht. Schreibt es mir in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren

Voting: Wer ist der heißeste KEC Profi in der Sais...
views 38
Man ließt in diversen sozialen Netzwerken immer wieder Spieler A ist viel heißer als Spieler B. Mädels jetzt ist eure Chance. Hier kommt das ultima...
Kai Hospelt, Travis Turnbull und T.J. Mulock wechs...
views 36
Die Kölner Haie treiben die Kaderplanung für die Saison 2016/17 voran. Heute kann der KEC die Transfers der Stürmer Kai Hospelt, Travis Turnbull und T...
Kennst du den Kader der Kölner Haie 2015/2016?
views 45
Da so viele von euch Spaß an dem ersten Quiz so viel Spaß hatten, hier ein neues. Erkennt ihr am Bild der Spieler um wen es sich handelt? Ich de...
KEC – Der Spielplan als ICS für eure Kalende...
views 47
Er ist raus! Der Spielplan für die Saison 2016/2017. Wie auch im letzten Jahr biete ich euch den Kalender als .ics Datei zum Download an. Diese Dat...
Bremerhaven Fans bekleben kölner Autos
views 345
Es sollte ein besonderes Spiel werden. 2 Sonderzüge aus Bremerhaven nehmen die lange Fahrt nach Köln auf sich. Doch vor dem Spiel zeigten einige Fans ...
Keinen Bock mehr! Hager wechselt nach München und ...
views 369
Das erklärt so einiges, seit Januar keine Tore mehr, lustloses Spiel, kaum noch Einsatz auf dem Eis. Bis dato konnte man nur munkeln, was mit Patrick ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.