Nach 2 Derby Niederlagen in 48 Stunden: Hat der KEC ein Problem? 

Torsten SchiefenVeröffentlicht von

Ein Haie-Fan zu sein ist für den ein oder anderen gerade nicht einfach.
Sonntag die Niederlage gegen die DEG heute ein ähnliches Bild in der heimischen Arena. Es wird über die Schiedsrichter gemeckert,  doch ist das wirklich die Ausrede für alles?

In den bekannten Gruppen wird schon über Clouston gehetzt. Doch ist Cluston das Problem oder liegt das Problem wo anders? Ich bin keiner der Experten die direkt wissen woran es liegt. Was ich sehe,  dass das Team gerade etwas müde und unkonzentriert wirkt. Druck ist zeitweise da,  aber der Abschluss fehlt.

Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht. Schreibt es mir in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren

Bist du ein echter KEC Fan?
views 319
Das kannst du jetzt mit diesem kleinen Quiz unter Beweis stellen. Schaffst du es, alle 8 Fragen zu beantworten?
Haiefans aufgepasst: Mo Müller braucht Hilfe für B...
views 209
Jeder der eine Bachelorarbeit geschrieben hat, kennt das. Man sucht sich nen Wolf um Teilnehmer für Umfragen zu finden. Hier geht es um den KEC und Sp...
LEV vs. 1. FC Köln – Das große Derby Quiz
views 213
Da die Eishockey Saison beendet ist, schauen wir auf das Leder. Am Sonntag spielt der 1. FC Köln gegen die Pillendreher aus Leverkusen. Doch bist du e...
Mach´s gut Saison 2015/2016
views 239
Die kurzen Sekunden Hoffnung, der Funken Optimismus leider fand er ein jähes Ende. Jetzt laufen die Tränen. In einem Herzschlagspiel hat der KEC es ni...
Die Eishockey-Skills dieses 8-Jährigen sind nicht ...
views 255
Es gibt ja viele talentierte Sportler auf der Welt, doch was ich in diesem Video gesehen habe ist einfach ein ganz andere Liga. Solche Moves kennt man...
Kampf dem Gestank mit Shoefresh
views 424
Jeder der Sport macht oder Kinder hat, die Sport treiben, kennt das - Der "Geruch" der Ausrüstung. Vergesst alles was ihr bisher gerochen habt, denn E...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.