Offshore Banking: erklärt für ein Kind

Torsten SchiefenVeröffentlicht von

Was ist eigentlich dieses „offshore banking“ und was hat das mit den Panama Papers auf sich? Der Reddit User DanGliesack hat einen super Weg gefunden, es für ein kleines Kind zu erklären. Der Guardian hat es dann noch wunderschön bebildert. Hier nun das ganze auf deutsch:

2083

Du bekommst Taschengeld. Dieses steckst du brav in dein Sparschwein. Dein Sparschwein steht auf einem Regal in deinem Schrank. Deine Mama weiß es und sie schaut immer mal wieder nach, ob du das Geld noch hast, oder ob es schon ausgegeben ist.

2083 (1)

Eines Tages hast du keine Lust mehr darauf, dass deine Mama kontrolliert, wie viel Geld du noch hast. Also besorgst du dir ein 2. Sparschwein, schreibst deinen Namen drauf und gehst zu deinem Freund Johnny. Dein 2. Sparschwein stellst du neben Johnnys, denn seine Mama ist super beschäftigt und hat keine Zeit um Johnnys Zimmer zu kontrollieren. Also wird es ihr nicht auffallen.

2083 (2)

Die anderen Kinder aus der Nachbarschaft finden die Idee klasse! In Johnny´s Zimmer sammeln sich immer mehr Sparschweine an.

Doch eines Tages schaut Johnny´s Mama doch in seinen Schrank und sieht all die Sparschweine. Sie wird mächtig sauer und ruft alle Eltern der Kinder an.

2083 (5)

Aber nicht jeder hatte schlechte Absichten. Eric´s älterer Bruder hat ihm immer Geld geklaut, darum hat er ein besseres Versteck bei Johnny gefunden. Tammy wollte ihrer Mama ein Geburtstagsgeschenk kaufen und wollte ohne ihr wissen sparen. Azim dachte einfach nur es sei lustig.

2083 (4)

Doch andere hatten ganz böse Gedanken dabei…

Elizabeth hat anderen Kindern das Essensgeld für die Schule geklaut und sie wollte nicht, dass ihre Eltern dass herausfinden. Rhys hat Geld aus dem Geldbeutel seiner Mama gestohlen. Bobby ist auf Diät und er wollte Geld für Süßigkeiten bei Seite schaffen.

Das gleiche ist in Panama passiert. Viele wichtige und reiche Menschen haben ein Sparschwein bei Johnny stehen. Und das wissen jetzt alle Mütter. Sehr bald werden wir auch dann auch wissen, wer es mit guten und wer mit bösen Absichten gemacht hat.

2083 (6)

Quelle und Credits: http://www.theguardian.com/world/2016/apr/05/how-to-explain-offshore-banking-and-when-it-is-naughty-to-a-5-year-old

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.