Ein neues Gefühl der Rasur

Ich finde es ja praktisch, dass dir immer mehr Zeugs nach Hause geliefert wird. Wenn es dann noch günstig ist, noch besser.
Also habe ich mal die Rasierklingen von Boldking ausprobiert. (Kannst du über https://www.boldking.com/de bestellen)
Kurz nach der Bestellung kam das Starterkit bei mir an. In einem hochwertigen Karton fand ich 4 Klingen, den Griff, einen Saugnapf um den Griff aufzuhängen, eine kleine Tube Aftershave-Creme und ein kleines Buch mit Rasiertipps.
Alles Klimbim, mich interessiert ja eigentlich nur das Rasieren. Also drauf mit der Klinge (geht genauso leicht wie bei den teuren Rasierern), Gesicht eingeschäumt und dann runter mit den Stoppeln.
Ich muss sagen, es fühlt sich ungewohnt an aber echt gut! Jetzt fragt ihr euch häää warum denn das?
Ganz einfach! Die einzelnen Klingen sind komplett flexibel. Beim handelsüblichen Rasierer bewegt sich ja nur der komplette Kopf. Hier die einzelnen Klingen und dadurch passt sich der Kopf perfekt an die Haut an. (Nicht nur im Gesicht, Frauen für die Beine zb auch richtig gut!)
Ausspülen lassen sich die klingen auch super.
Ich muss sagen, ich bin begeistert. Die Klingen halten sehr lange im Vergleich zu den Markenklingen. Ich rasiere mit der ersten Klinge schon ca. 1 Monat und bin noch immer voll zufrieden!
Mein Fazit: Wollt ihr einen Rasierer haben, der sein Geld wert ist, holt euch das System vom Boldking!
Probiert es doch einfach mal aus. Ihr könnt gerne den Gutscheincode MTAWMJU0MW nutzen, dann bekommt ihr das Starterset für 10 Euro und spart somit ganze 5 Euro.

Das könnte dich auch interessieren

DJI Phantom 3 4k vs. Yuneec Typhoon q500 4k
views 74
Auf der CEBIT ist es aktuell Thema Nr. 1 – Drohnen. Schaut man in die Szene auf Facebook dann ist dieses Wort jedoch total verpönt. Dort heißt es Kopt...
Playbrush: und deine Kids wollen nur noch ihre Zäh...
views 18
Oft hat man ja die Diskussion, nach dem Essen die Zähne zu putzen. Doch jetzt hatte ich die Chance ein richtig cooles Gadget mit meinen Kids zu testen...
Review: Reloop Beatpad 2
views 23
So legt man in 2016 auf 🙂 Als vor einiger Zeit der DHL Mann klingelte und mir das Beatpad 2 von Reloop - Solutions for DJs in die Hand drückte war ...
Meine Zeit mit dem Quooker – Begeisterung re...
views 21
Ich hab euch ja in einigen Videos schon gezeigt, was ich mit dem Quooker so gemacht habe, hier ein erstes Fazit. Der Einbau: Ich kannte es von a...
Kampf dem Gestank mit Shoefresh
views 25
Jeder der Sport macht oder Kinder hat, die Sport treiben, kennt das - Der "Geruch" der Ausrüstung. Vergesst alles was ihr bisher gerochen habt, denn E...
Honor 7: Vom Apple Fanboy zum Android Sympathisant
views 19
iPhone 3, iPhone 3s, iPhone 4, iPhone 6.... Das ist mein Smartphone-Verlauf in den letzten Jahren. Immer mal wieder ein Android in der Hand gehabt abe...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.